Technisches Museum, Wien

Unter Franz Joseph I wurde 1913, in Sichtweite der Kaiserresidenz Schönbrunn, das „TMW“ fertig gestellt.
Die Eröffnung des Stahlbetongebäudes des Architekten Hans Schneider fand – aufgrund der Kriegswirren – allerdings erst im Mai 1918 statt.

Die Exponate, aus den Bereichen Eisenbahn, Schiffbau, Luftfahrt, Industrie, hervorzuheben sind Ausstellungstücke von Dampfmaschinen sowie historische Musikinstrumente, legen großteils Zeugnis österreichischen Geistes hinsichtlich Entwicklung und Forschung.

Wir sind stolz, dass jene dem Haus vorstehenden Techniker – naturgemäß von Technik besessene Köpfe – sich letztlich für unsere D.I.E. Heizleiste ausgesprochen haben.